Feberdesign

Pia Grumeth-Zechner

Ich übersetze Bedürfnisse
                      in grafische Gestaltung.

Die Arbeit setzt sich aus zwei Schritten zusammen:
Das Verständnis um die Marke und ihrer Botschaft.
Dies beinhaltet die intensive Auseinandersetzung
mit dem Kunden und seinem Produkt, dem Produktumfeld
und der Vision und dem Bedürfnis das die Marke umgibt.
Im zweiten Schritt wird diese Vision in eine gestalterische
Form gebracht, die das Produkt in seiner Originalität
und dessen Wirkung zeigt. Der Charakter des Produktes
ist seine Unverwechselbarkeit und Stärke.

Kooperationen

Isabella Schlagintweit
Marken- und Rauminszenierungen
Ziel ist es durch die unterschiedlichen Spezialisierungen
eine neue Sichtweise Designangebot
zu präsentieren=zu kultivieren.
www.isaschlagintweit.com


Fotografie:
Gerhild Anderwald
www.gerhildanderwald.at


Projektmanagement und Koordination
externer kreativer Dienstleistungen:
Mirella Bärnthaler
www.meshthinking.at

Kontakt